*
Block_Top_Erlibacherhof
blockHeaderEditIcon
Hotel Restaurant Erlibacherhof - Erlenbach am Zürichsee
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Treffpunkt Treffpunkt
Hotel Hotel
Information Information
Appartement Appartement
Reservation Reservation
Restaurant Restaurant
Speisen und Getränke Speisen und Getränke
Tagesmenu Tagesmenu
Saal Saal
Information Information
Veranstaltungen Veranstaltungen
Simon Estes - Nov16 Simon Estes - Nov16
Partyservice Partyservice
Startseite Startseite
Menuvorschläge Menuvorschläge
Offertanfrage Offertanfrage
Adresse / Lage Adresse / Lage
über uns über uns
Adresse / Lage Adresse / Lage
Publikationen Publikationen
Links / Tourismus Links / Tourismus
myAdmin_Sitemap
blockHeaderEditIcon
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Titel_Publikationen
blockHeaderEditIcon

Publikationen

Nachstehend finden Sie eine Auswahl von Publikationen
über den Erlibacherhof aus den Medien.


 

Toni Vescoli tritt am Zürichsee-Festival auf
23.03.2017 08:12 (593 x gelesen)

Toni Vescoli hat Grund zum Feiern und tritt am Zürichsee-Festival aufToni Vescoli hat Grund zum Feiern und tritt am Zürichsee-Festival auf

ERLENBACH Das Zürichsee-Festival hat einen festen Platz im Konzertangebot der Region. Aushängeschild der 14. Auflage am Samstag im Erlibacherhof ist Toni Vescoli, Urgestein der Schweizer Rockszene, mit Begleitband. 

 

Obwohl schon im Pensionsalter, sei er ein passionierter Konzertveranstalter geblieben, sagt Hansjörg Renggli, seit Jahr und Tag Präsident des alljährlich stattfindenden Zürichsee-Festivals, eine Veranstaltung, die in den Genres Rock, Blues und Jazz für Qualität bürgt und auch Platz für weitere musikalische Stilrichtungen offenlässt. Im OK kümmert sich der Erlenbacher um das Programm und das Sponsoring. Auch bei der Unterzeichnung der Verträge hat er das letzte Wort. «Ohne Sponsoren läuft überhaupt nichts», sagt er zur Finanzierung seiner Konzertreihe. «Ohne die Zusicherung, eine ordentliche Gage zu zahlen, muss man bei den Agenturen der Künstler von Format, die wir verpflichten möchten, erst gar nicht anfragen.» 

Das Festival ist in all den Jahren gewachsen. Feuertaufe war im Jahr 2003 an einem Quartierfest in Erlenbach. «Mit Schlagerkönigin Maja Brunner hatten wir aber schon eine erste Hauptattraktion», sagt Renggli. Unvergessen bleibt für ihn auch der Auftritt der US-Amerikanerin Othella Dallas, die Grand Old Lady des Jazz, Blues und Funk, die mit, Grössen wie, Duke Ellington, Josephine Baker und Edith Piaf die Bühne teilte. Vor vier Jahren strömten die Fans ebenfalls in Scharen in den Erlibacherhof, um sich live «In the Summertime», den Mega-Hit von Mungo Jerry, hineinzuziehen. Zwei Jahre darauf gaben sich die Popgurus von Electric Light Orchestra ein Stelldichein. 

Cool für die Jungen 

Mit Toni Vescoli & Co. treten nun weitere Vertreter der schon ergrauten Eminenz der Rockmusik auf. Angesprochen fühlt sich dabei eher die ältere Generation. Auch Renggli ist nicht entgangen, dass die heutige Jugend das Wochenende vorzugsweise in Discos mit Hip-Hop verbringt. Er könne dazu den Kids nur sagen, dass sie es cool finden würden, was der Altmeister und seine Band leisten.

Nicht von schlechten Eltern sei auch die Vorband, fügt er an. Ab 20 Uhr greifen die Dusty­boots in die Tasten und Saiten (Türöffnung: 19 Uhr). Die «Staubigen Stiefel» spielen amerikanischen Südstaaten-Bluesrock. Sie bezeichnen ihren Stil als «Road Music, made in Switzerland».
 
lm Jubeljahr auf Vinyl 

Der Star des Abends, Toni Vescoli, erlebt 2017 ein besonderes Jahr. Für den legendären Rock 'n' Roller und Frontmann von Les Sauterelles gibt es Anlass zum Feiern. Im Juli jährt sich sein Geburtstag zum 75. Mal, und die Sauterelles begehen das 55-Jahr-Jubiläum mit einer Neuauflage auf Vinyl des Erfolgsalbums «View To Heaven» aus dem Jahr 1968. Als Bonus fügen sie eine EP mit vier brandneuen Songs bei. Was seine Auftritte betrifft: Es gibt keinen Ort zwischen seinem Wohnort Wald im Zürcher Oberland und Liverpool, an dem Vescöli nicht ein begeistertes Publikum zurückgelassen hat. Live-Auftritte oder Gigs, wie es im Jargon heisst, gehören auch heuer in grosser Anzahl mit zum Jahresprogramm. 

Kein Wunder, wird derzeit im Proberaum viel geübt. «Wir müssen effizient proben»; sagt der Preisträger des Ehren-Prix­Walo. «Meinen Mitmusikern für Toni Vescoli & Co. habe ich rechtzeitig mitgeteilt, welche meiner Songs wir im Erlibacherhof spielen.» Sie seien gut vorbereitet ins Studio gekommen. Der Zusatz «& Co.» bedeutet, dass mit Peter Glanzmann einer der Sauterelles Leadgitarre spielt, für den nötigen Beat sind Drummer Christoph Beck und Bassist Felix Müller besorgt; Keyboards und Akkordeon spielt Markus Maggi. 

Das Repertofre für das Zürichsee-Festival übermorgen Samstag sieht weniger Balladen als schnellere Stücke vor. Oder wie Vescoli es formuliert: «Wir spielen mit viel Druck.» Ueli Zoss 

www.zuerichseefestival.ch. Vorverkauf: www.ticketino.ch
Zürichsee-Zeitung Bezirk Meilen - Donnerstag, 23. März 2017 - Bild: zvg


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Block_Zimmer_ab
blockHeaderEditIcon
Hotel Restaurant Erlibacherhof am Zürichsee - Hotelzimmer ab CHF 75.- inkl. Frühstück
Block_Tagesmenu
blockHeaderEditIcon
Jeden Tag preiswerte Menus
CenterR_Jubilaeum_10-20-50
blockHeaderEditIcon
3 Gute Gründe
zum Feiern!

3 gute Gründe zum Feiern - 10 Jahre Hotel-Restaurant Erlibacherhof - 20 Jahre Restaurant Breiti - 50 Jahre Slavi
Flyer als pdf
Block_Öffnungszeiten_Ehof
blockHeaderEditIcon
Öffnungszeiten:
Montag bis
Samstag
6.30 bis 24.00 Uhr
Sonntag 9.00 bis 23.00 Uhr
Block_BottomCenter_andereRaeume
blockHeaderEditIcon
Wir bedienen Sie gerne auch in den folgenden Räumlichkeiten:
Clubhaus vom Pferdesport Pfannenstiel Das Erlengut in Erlenbach - der Geheimtip der Region Turmgut in Erlenbach - Ort der Begegnung Pfadiheim Buech Bobschüür
Copyright_Webmaster
blockHeaderEditIcon
© Graphik & Design WORLDSOFT - CMS-Website • Webmaster: Daniel Heusser • Internet-Agentur und Medienbüro
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail